Saisoneröffnung 2018


Die Freiluftsaison ist eröffnet

 

Liebe Vereinsmitglieder,

liebe Tennisfreunde,

 

seit diesem Wochenende sind leider die Plätze – für alle erkennbar an den noch nicht gespannten Netzen – für den Spielbetrieb noch gesperrt. Wie immer befinden sich unsere Plätze dank der intensiven Arbeiten und dem unermüdlichen Einsatz schon in gutem Zustand, aber die Witterung hat uns einen kleinen Strich durch die Rechnung gemacht.

 

Der offizielle Start in die neue Saison erfolgte am Sonntag, den 29.04. 18 auf den Kunstrasenplätzen.

 

Bei einer guten Beteiligung, darunter auch viele Jugendliche konnte am Sonntag die Tennissaison offiziell eröffnet werden und es wurde wieder der Tennisschläger geschwungen.

 

In seiner Begrüßung stellte unser 1. Vorsitzende Klaus Rosenberg fest, dass die Mischung „Jung und Alt“ sowie "weiblich und männlich" gut verteilt wurde bei der Auslosung und das bringt frischen Wind. Er hofft, dass der TCA allen Besuchern zeigen kann, wie viel Spaß Tennis macht und brachte die Hoffnung zum Ausdruck, dass auch in diesem Jahr ein paar neue Gesichter den Weg zum TCA finden und auf der Anlage begrüßt werden können! Da nicht immer alle spielen konnten, blieb genug Zeit, um etwas Herzhaftes oder auch Kuchen zu essen. Alle Spieler waren mit großer Begeisterung dabei und nicht nur die Stimmung war bestens, sondern auch das Wetter wurde immer besser.

 

Es folgte ein stetiger Wechsel auf den Plätzen und alle waren bestens gelaunt, denn die Bewegung im Freien tat allen richtig gut.

 

Freude am Tennis mit vielen guten Begegnungen – auf und neben dem Platz. Der Start in die Tennissaison ist geglückt und so gab es zufriedene Gesichter aller Clubmitglieder und Gäste. Unser Dank gilt der Damentruppe unter Inge Bartsch für die Organisation und natürlich Harald Beckmann und Willy Lenzsch für das Grillen und allen anderen helfenden Händen. Insgesamt war es ein sehr gelungenes Fest, das Lust auf die Saison und weitere Sommerfeste auf dem Tennisgelände macht.