Sommerfest


Rückblick - Sommerfest 2017

 

Ein voller Erfolg war auch dieses Jahr wieder unser Sommerfest!

 

An dieser Stelle danken wir allen Mitgliedern, die wir erstmals auf einen Freitag, nämlich am 11. August ab 15 Uhr bei uns begrüßen durften:

 

Überhaupt ähnelte die Party einer fröhlichen Familienfeier mit ganz vielen guten Freunden.

 

Bei durchwachsenem Wetter sogar mit etwas Sonnenschein und angenehmen Temperaturen hatten über 60 Gäste die Möglichkeit, aus einer Vielzahl von feinstem Kuchen ihrem Schlemmerbedürfnis freien Lauf zu lassen. Stets getreu dem Motto „Hauptsache gut gespeist“.

 

Und was bei einem Sommerfest natürlich überhaupt nicht zu kurz kommen darf, sind die kühlen Erfrischungen, für die an unserem Bierstand und dem Kühlschrankinhalt gesorgt war. Abgerundet wurde das Ganze durch die Anwesenheit zahlreicher Jungendlicher, die bestens von Heinz und Klaus beschäftigt wurden. Den passenden Musik-Mix lieferte unser Veranstaltungsmeister Thanh.

 

Ab 17 Uhr sorgte dann das Vereinsmeister-Finalspiel der Gruppe II im Herren-Einzel ab 40 bis 55 zwischen Holger Klatte und Thanh Bui für beste Unterhaltung. Es war ein Tennisgenuss Ihnen bei den gekonnten Ballwechseln und temporeichen Tennisspiel zuzuschauen. Auch viele Tennisspieler- und Spielerinnen, die aus beruflichen Gründen erst später eintrafen, konnten noch Mixed-Doppel spielen und hatten dabei auch ihren sichtlichen Spaß.

 

Während sich unsere kleineren Mitglieder bei Tennisübungen amüsierten, genossen die Großen von uns frisch Gegrilltes und erfrischende Getränke bei entspannter Musik.

 

Ein großes Dankeschön gilt auch dem Jugendtrainer-Team, das für die Belustigung der Kinder zur Verfügung stand. Ebenfalls auch ein Dankeschön an Willi und Opa, die auch die Verpflegung vor Ort übernahmen, sowie an Pummel, der mit dem Ziehen von Spielkarten für die Tennis-Doppel-Paarungen sorgte.

 

Im Zeichen der Weltmeisterschaften gab es bei der Siegerehrung der Vereinsmeister auch Silber- und Goldmedaillen.

 

Vereinsmeister Herren ab 40 wurde Thanh Bui.

 

 

Und zu später Stunde:

 

war der „Karaoke - Gesang“ ein großer Spaß und überall zu hören! Vor Textunsicherheit beim Mitsingen brauchte sich niemand zu fürchten, wurden doch die Liedzeilen zum Ablesen auf den Computer projiziert.

 

Und wir haben im Rudel gesungen, dieses Mal am Freitagabend auf der Terrasse. „Karaoke für Alle“ heißt das Zauberwort, das Menschen beiderlei Geschlechts quer durch Generationen verbindet und für super Stimmung sorgte. Zum Auftakt ließ man „Tage wie diese“ hochleben, warf mit dem Beatles-Song „When I’m 64“ den Blick in eine entspannte Senioren-Zukunft und gab sich eine Spur philosophisch mit Tim Bendzkos Aussage „nur noch kurz die Welt retten“ zu wollen. Unbeirrt träumte Nena in der Gewissheit „heute nichts versäumt“ zu haben, dazu reihten sich Udo Jürgens, Robbie Wiliams und die Ärzte vielstimmig ein in den musikalischen Ablauf.

 

Wir hoffen, dass unsere Mitglieder genauso viel Spaß wie wir hatten.

Vielen Dank natürlich auch an dieser Stelle an unsere Fotografen!

 

Euer TCA Vorstand