Skat- & Knobelabend


Ansagen wie achtzehn, zwanzig, passe oder null ouvert hieß es wieder beim Skat- und Knobelabend.

 

Am Freitag, den 03. November 17 fand der Preisskat des TCA im Clubhaus statt. Dank vieler Gespräche und etwas Werbung kamen zu dieser Veranstaltung 15 Skat- und Knobelfreunde, so dass das Clubhaus beinahe bis auf den letzten Platz ausgebucht war. Wir danken allen Spielern für ihr Erscheinen. Es macht doch viel mehr Spaß, wenn die Runde so gemütlich ist.

 

Gewonnen hat diesen schönen Skatabend

Gerd Friedrich mit 988 Punkten, dicht gefolgt von Kurt Kalkstein mit 810 Punkten. Den 3. Platz machte Gerhard Dunkel mit 808 Punkten.

Beim Knobeln hatte Michi Peters im Stechen gegen Pummel Vergien den besseren Wurf.

 

Herzlichen Dank nochmal allen Teilnehmern sowie unseren fleißigen Helfern. Ein Dank gilt auch unserem unermüdlichen Pummel Vergien, für sein Bemühen, das Skatspiel und Knobeln am Leben zu erhalten. Zu so einem Abend gehören auch eine gute Versorgung mit Getränken und eine gute Turnierleitung. Das haben Michi und Opa hier gut im Griff“, sagen alle. Doch trotzdem sei der Skat- und Knobelabend kein Kaffeeklatsch. Es werde schon ernsthaft gespielt. Aber vor allem sind es Spaß und Gemütlichkeit, die hier regieren.

 

Bestärkt durch Euer zahlreiches Erscheinen, werden wir auch im nächsten Jahr mindestens einen Preisskat wieder veranstalten und freuen uns schon heute auf Eure Teilnahme.