Grünkohl, Schnaps und gut!!!!


Wenn es mal ein etwas anderer Sonntagsspaziergang sein darf, dann ist unsere Grünkohlwanderung doch genau das Richtige! Am Sonntagmorgen trafen wir uns um 11:00 Uhr bei uns auf dem Tennisgelände mit schon rund 20 Teilnehmer von den insgesamt angemeldeten 40 Personen und dann ging es los!

 

Bei angenehmen Temperaturen und leicht nieselndem Wetter begaben sich die Wanderer zu unserer diesjährigen Grünkohlwanderung auf den Weg. Zur Halbzeit des Weges gab es für alle etwas zur Stärkung, damit auch jeder den Weg schaffen sollte. Zusammen mit Jörg Bartsch als Führer, machten wir einen schönen Spaziergang Richtung altem Bundeswehrgelände und dann weiter durch Altenwalde und Franzenburg. Nach ca. 2,5 Stunden endet die Wanderung am Restaurant „Zum alten Torhaus“.

 

Dort gab es dann getreu dem Motto der Wanderung “Grünkohl und auch einen Schnaps“ für knapp 40 Personen an den eingedeckten Tischen viel Platz um sich gut zu unterhalten und zu speisen.