Platzeröffnung


Spürbare Vorfreude auf die Tennissaison

 

Saisoneröffnung und Dank, schließlich wurde allen Mitgliedern für die geleistete Arbeit beim Frühjahrsputz gedankt, denn ohne diese würden die Anlage und das Clubhaus nicht in solchem Glanz erstrahlen. So begrüßte der 1. Vorsitzende Klaus Rosenberg alle Anwesenden.

 

Skepsis herrschte bei den Aktiven schon bei dem Blick zum Himmel. Aber die Freude über Tennisspielen im Freien überwiegt, so dass man den frischen Wind nicht spürt, wenn man sich viel bewegt. Und genauso wurde von einigen Clubmitgliedern die Tennisplätze sofort genutzt um ein paar Bälle auf den fertig gestellten Plätzen zu schlagen. Alle Plätze der bestens präparierten Tennisanlage waren früh belegt. An diesem Tag kamen auch viele Gäste auf unsere Anlage und freuten sich auf ein frisches kühles Bier. Zwischendurch hatten alle Sportler Gelegenheit zu guten Gesprächen und einem kleinen Imbiss. Es erfolgte ein stetiger Wechsel auf den Plätzen und das stimmte den Sportwart Gerhard Vergien bestens gelaunt.

 

“Die Bewegung auf Sport im Freien ist im Kinder und Jugendtennis genauso spürbar wie bei den Senioren und Seniorinnen” Spaß und Bewegung vom ersten Tag der vor uns liegenden Saison ist geglückt und so gab es zufriedene Gesichter aller Clubmitglieder, auch wenn das Wetter nicht ganz so gut war.