Klaus Spielmann Cup


Flotte Spiele, begeisterter Tennissport

Sportlich und stimmungsvoll, großartige Tennismatches wie erwartet beim traditionellen Klaus Spielmann Cup am vergangenen Donnerstag.

 

Dietmar Flock hatte wieder eingeladen und es kamen über 30 Teilnehmer zum Senioren 65 +/- Doppeltennisturnier und auch die Sonne ließ sich blicken.

Pünktlich wurden die Gruppen eingeteilt und die Paarungen ausgelost. Spätestens ab 10:30 Uhr konnte der erste Aufschlag für die dreizehnte Auflage des beliebten „Klaus Spielmann Cups“ stattfinden. Das Senioren Doppelturnier zeigte auch in diesem Jahr die immer noch hochkarätige Tenniskost der Tennisspieler.

 

Die obligatorische Startgebühr wurde wie schon im Vorjahr für eine Spende zur Unterstützung der Jugendarbeit investiert, denn den „Oldies“ liegt die Vereinsjugend sehr am Herzen. Für eine gute Verpflegung wurde selbstverständlich auch gesorgt.

 

Denkbar knapp war das Finale zwischen Heinz Garbe / Rainer Eckhoff gegen Jörg Bartsch / Dieter Sprenger sie schenkten sich nichts. Das abschließende Finale wurde in zwei Kurzsätzen bis Vier ausgespielt, in der spannenden Begegnung gewannen Eckhoff / Garbe und holten sich damit den Sieg.

Die Überreichung des Pokals um ca. 15:00 Uhr übernahm Edith Spielmann. Dieser Tag war wieder einmal erfolgreich.